Wocheninfo KW 50

(10. bis 16. Dezember 2017)

 

 

Im Wochenangebot:

 

Gelbe Bete 5kg vom Auehof Reese (Bioland)

Möhren gewaschen 10kg von regionalen Erzeugern (Bioland)

Mangold 7kg aus Italien (Naturland)

Grapefruit rot 10kg aus Italien (Naturland)

Angebot solange der Vorrat reicht – Änderungen vorbehalten

 

Marktübersicht:


Wieder lieferbar sind die aromatischen Tomaten von Francesco Buterini aus dem sonnenverwöhnten Sizilien. Nach unserem Besuch bei unserem langjährigen Lieferanten im Januar hat er in dieser Saison neben Strauchtomaten und Cherrystrauchtomaten auch Eiertomaten und die Sorte San Marzano im Programm.

 

Die Spezialität Puntarella aus Italien ist eine grüne und ebenfalls leicht bittere Variante des Chicoree, die sowohl roh als Salat als auch gekocht, etwa in Nudelgerichten, Verwendung findet.

 

Deutscher Chicoree in Bioland-Qualität ist nach einer kurzen Pause wieder lieferbar.

 

Karl-Heinz Hanken aus Goldenstedt liefert ab sofort die vorwiegend festkochende Kartoffel Leyla.

 

Zu den gewaschenen Möhren vom Auehof Reese, den Moormöhren vom Hof Lütjen sowie bunten Möhren von verschiedenen Erzeugern gesellt sich die samenfeste Sorte Rodelika sowohl in Demeter-Qualität vom Nordseeküstengenuss als auch als Bioland-Ware von Ernst-Adolf Allers.

 

Bevorraten Sie sich für das Weihnachtsgeschäft schon jetzt mit dem leckeren küchenfertigen Apfelrotkohl im 500g-Vakuumbeutel vom Nordseeküstengenuss!

 

Neu im Apfelsortiment sind in dieser Woche die Sorten Cripps Pink aus Frankreich und Gala vom Obsthof Augustin.

 

Sehr gut geeignet für fruchtige Marmeladen sind Bitterorangen und Kumquats, die uns aus Spanien erreichen.

 

Wenn das Schiff wie geplant eintrifft, erhalten wir zur Wochenmitte die erste Palette Trauben der Sorte Regal Seedless aus Südafrika.


Ihr Team vom Naturkost Kontor Bremen

 

 

 
Wir stellen Ihnen vor:   
   

Dieter Liese

Einkauf
Käse

Unsere mehr als 25-jährige Erfahrung in der Naturkostbranche ist eine unserer Stärken.

   

Kontakt:

 

Naturkost Kontor Bremen GmbH
im Frischezentrum
(Großmarkt Bremen)
Spezialitätenhalle Tor 14
Am Waller Freihafen 1
28217 Bremen

Tel:     0421 53797-70
Fax:    0421 53797-99
eMail: info@naturkost-kontor.de

 

Button-Anfahrt

 

 

 

Wocheninfo KW 49

(03. bis 09. Dezember 2017)

 

Im Wochenangebot:

 
Grünkohl 3 kg von regionalen Erzeugern (Bioland)
Chinakohl 6 kg von regionalen Erzeugern (Bioland)
Clementinen Kal. 4/5 7 kg aus Italien (EG-Bio)
Orangen Navelina Kal. 1/3 10 kg aus Spanien (EG-Bio)  
Angebot solange der Vorrat reicht – Änderungen vorbehalten

 

Marktübersicht:


Miniflaschentomaten kommen aus Griechenland, ein Tomatenmix mit den kleinen Sorten Mini San Marzano, Zebrino (schwarz-rot gestreift) und Summer Sun (gelb) aus Italien.

 

Die Gärtnerei Sannmann bietet als besondere Spezialität Winterkresse – auch unter dem Namen Barbarakraut bekannt - als lose Ware (1 kg) oder als Bundware (5 Bund/Gebinde) an. Winterkresse kann als Salat gegessen oder wie Spinat gedünstet werden.

 

Grünkohl wird mit den kälteren Temperaturen von Woche zu Woche günstiger und ist als lose 3kg-Ware oder als 4x1kg-Beutel verfügbar.

 

Regionale Lauchzwiebeln werden knapp.

 

Durch das kalte Wetter in Spanien steigen die Preise bei Fruchtgemüse wie Zucchini, Gurken, Tomaten und Paprika.

 

Salate aus Frankreich sind hingegen in guten Mengen vorhanden und sinken dementsprechend im Preis. Aus Italien erhalten wir Endivien im 9er-Gebinde und in Naturland-Qualität.

 

Allmählich dominieren Zitrusfrüchte das Obstsortiment. Clementinen kommen nun auch aus Griechenland. Spanische Orangen und italienische Clementinen werden preiswerter, sodass wir diese Artikel passend zum Nikolaustag ins Wochenangebot aufnehmen.

Italienische Clementinen in Demeter-Qualität gibt es im auch für den Einzelhandel attraktiven 2,3kg-Gebinde zum Kistenpreis – wie wäre es mit einer Pyramide aus Clementinenkisten in Ihrem Geschäft oder auf dem Marktstand?

 

Der Obsthof Augustin beliefert uns mit Rubens-Äpfeln. Diese Sorte ist eine Kreuzung aus Elstar und Gala und entsprechend knackig und süß.

 

In diesem Jahr können wir leider keine Haselnüsse für Sie einkaufen, da die Ernte erneut sehr schlecht ausgefallen ist. Erdnüsse und Walnüsse sind glücklicherweise in guten Mengen lieferbar.

 

Ihr Team vom Naturkost Kontor Bremen

 

 

 
Wir stellen Ihnen vor:   
   

Dieter Liese

Einkauf
Käse

Unsere mehr als 25-jährige Erfahrung in der Naturkostbranche ist eine unserer Stärken.

   

Kontakt:

 

Naturkost Kontor Bremen GmbH
im Frischezentrum
(Großmarkt Bremen)
Spezialitätenhalle Tor 14
Am Waller Freihafen 1
28217 Bremen

Tel:     0421 53797-70
Fax:    0421 53797-99
eMail: info@naturkost-kontor.de

 

Button-Anfahrt

 

 

 

Wocheninfo KW 48

(05. bis 11. November 2017)

 

 

Im Wochenangebot:

 
Birne Alexander Lukas 8 kg vom Obsthof Schaeper (Bioland) 
Rosenkohl 3 kg von regionalen Erzeugern (Bioland)

Radieschen 10 Bund aus Italien (Demeter)

Angebot solange der Vorrat reicht – Änderungen vorbehalten

 

Marktübersicht:


Auch in dieser Woche findet bei einigen Erzeugnissen der Wechsel von regionaler auf Importware statt: Bleichsellerie aus Spanien ersetzt Staudensellerie, Spitzkohl kommt nun ebenfalls aus Spanien und Butternut-Kürbisse erhalten wir in Demeter-Qualität aus Süddeutschland.

 

Chicoree ist hingegen wieder regional vom Rosenhof verfügbar. Auch Spinat können wir derzeit aus Deutschland – allerdings aus dem Süden – anbieten.

 

Aus Spanien werden neben losen Cherrytomaten auch runde Zucchini und Minigurken geliefert und die Artischockensaison beginnt mit italienischer Ware.

 

Unser vielfältiges Sauerkraut-Sortiment wird durch Frischsauerkraut im 10kg-Eimer vom Demeter-Betrieb Nordseeküstengenuss ergänzt.

 

Nachdem unsere sehr beliebten Salat-Mischkisten der niedersächsischen Erzeuger mit dem Saisonende nicht mehr lieferbar sind, konnten wir für Sie in Frankreich Mischkisten mit Salatsorten in unterschiedlichen Farben einkaufen.

 

Aufgrund der schwierigen Situation bei deutschen Äpfeln und Birnen in diesem Jahr greifen wir bereits jetzt begleitend auf europäische Ware zurück. Bei Birnen können wir Ihnen einige italienische Sorten anbieten, in dieser Woche nehmen wir beispielsweise die rote Williams-Birne ins Sortiment auf.

Auch die Nikolausäpfel kommen in diesem Jahr zum Teil aus Italien: Die wunderschön rot gefärbte Sorte Isaaq im kleinen 50-55er Kaliber ergibt gemeinsam mit Pinova in kleiner Sortierung vom Hof zum Felde eine schöne Füllung für den Nikolausstiefel.

Der Hof zum Felde liefert außerdem knackigen Braeburn.

 

Wer lieber auf Zitrusfrüchte zurückgreift, dem können wir weiße Grapefruit aus Griechenland empfehlen.

 

Wir konnten für Sie noch eine weitere Palette Crimson-Trauben ergattern. Die Umstellungsware aus Griechenland ist bereits am Wochenanfang zur Auslieferung bereit.


Ihr Team vom Naturkost Kontor Bremen

 

 

 
Wir stellen Ihnen vor:   
   

Dieter Liese

Einkauf
Käse

Unsere mehr als 25-jährige Erfahrung in der Naturkostbranche ist eine unserer Stärken.

   

Kontakt:

 

Naturkost Kontor Bremen GmbH
im Frischezentrum
(Großmarkt Bremen)
Spezialitätenhalle Tor 14
Am Waller Freihafen 1
28217 Bremen

Tel:     0421 53797-70
Fax:    0421 53797-99
eMail: info@naturkost-kontor.de

 

Button-Anfahrt