\n
   

Gründung des Naturkost Kontors


Im Jahr 1991 haben sechs Bio-Landwirte gemeinsam beschlossen, ihren Kundinnen und Kunden das umfassende Angebot an regionalen Bio-Lebensmitteln möglichst schnell und einfach zugänglich zu machen. Zu diesem Zweck gründeten sie das Naturkost Kontor Bremen. Von nun an war auf dem Bremer Großmarkt eine attraktive Palette an Bio-Waren erhältlich, die von Höfen aus der Nähe von Bremen stammen. Die Produkte stießen auf eine rege Nachfrage. Um weiteren Kundenwünschen nachzukommen, wurde das Sortiment im Laufe der Zeit mehr und mehr erweitert. Es besteht heute neben dem regionalen Obst und Gemüse auch aus ausländischer Ware, Milchprodukten, Käse, Fleisch, veganen Produkten, Feinkost, Getränken und vielem mehr.

 

 

 

Die Gesellschafter

Das Naturkost Kontor Bremen wurde 1991 von Landwirten aus der Region gegründet. Auch heute noch sind die Gesellschafter mit ihren Erzeugnissen Hauptlieferanten des Unternehmens.

 

 

 

Standort in der Bremer Überseestadt

Das Naturkost Kontor befindet sich auf dem Gelände des Bremer Großmarkts in der Überseestadt. Hier verfügen wir über 2200 qm Fläche, um das breit gefächerte Sortiment bis zum Verkauf optimal zu Lagern. 1000 qm sind Kühlräume. Das moderne Gebäude vereinfacht das Zusammen stellen von Bestellungen und die schnelle Lieferung. Unsere Kühl-Lkws sorgen dafür, dass die Waren in bestem Zustand bei unseren Kunden eintreffen. Wir sind nicht nur sehr nah an den regionalen Landwirten, sondern ebenso an unseren Kunden. Das macht eine Bestellung bei uns sehr einfach und die Lieferung besonders prompt. Viele unserer Kunden nutzen auch die Möglichkeit, persönlich zu uns zu kommen, um sich ganz in Ruhe unser Angebot anzusehen und daraus auszuwählen. Wir sind heute rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und fast rund um die Uhr für Sie da.

 

 

 

Erntefrische Qualität

Unser Angebot besteht ausschließlich aus biologischen Lebensmitteln. Unsere Lieferantinnen und Lieferanten, wie auch wir selbst, sind Teilnehmer des Kontrollsystems, das die EU-Bio-Verordnung für die Produktion, die Verarbeitung und den Handel mit biologischen Lebensmitteln vorschreibt. Alle unsere Produkte sind berechtigt, das staatliche Bio-Siegel zu führen. Unsere Hauptlieferanten erfüllen noch weitreichendere Auflagen der ökologischen Lebensmittelerzeugung, da sie Mitglieder in einem der aufgeführten Anbauverbände sind:

 

   

 

 

 

Produktsicherheit

Das staatliche Kontrollsystem überwacht die Produktion und den Handel von Bio-Lebens-mitteln. Zusätzliche Stichproben mit dem Ziel, mögliche Gehalte der Waren an verbotenen chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmitteln festzustellen, werden in einem Monitoring-System vom Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) e.V. durchgeführt. Diesem freiwilligen System gehören wir gemeinsam mit der Mehrzahl der deutschen Bio-Großhändler an. Sollte bei einem der 25 Mitgliedsunternehmen in einem Produkt ein unerlaubtes Mittel gefunden werden, erfahren wir darüber sofort und können uns vor der betreffenden Ware schützen, indem wir sie gar nicht erst kaufen. Für den Fall, dass wir etwas von dem Produkt selbst schon am Lager oder gar schon an unsere Kunden weitergegeben haben, sind im Kontrollsystem Mechanismen vorgesehen, die, je nach Schwere des Falls, von einer sofortigen Sperre des Abverkaufs bis hin zu einer Rückrufaktion reichen.

Als Teilnehmer des BNN-Monitorings haben wir uns die über die gesetzlichen Bestimmungen hinausgehenden Regeln freiwillig auferlegt, um den Verbraucherinnen und Verbrauchern die größtmögliche Sicherheit auf Reinheit unserer Lebensmittel zu geben.

 

 

 

Gemeinsam mehr erreichen

 

Für uns bedeutet Bio mehr als die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben. Wir sind Mitglied in folgenden Verbänden und Vereinen:

 

 

 

Bäuerliche Gesellschaft e.V. (Demeter im Norden)

 

 

Bioland e.V.

 

Bundesverband Naturkost Naturwaren e.V.

 

 

 

Brudertier Initiative Deutschland e.V.

 

Saat:gut e.V.

 

Zusammen mit dem im Jahr 2018 gegründeten Verein NKK-Bildungsnetzwerk e.V. nehmen wir am Projekt "Transparenz schaffen - von der Ladentheke bis zum Erzeuger" teil:

 

NKK-Bildungsnetzwerk e.V.
   

 

Außerdem unterstützen wir diese Initiativen:

 

 

Logo ÖTZ

 

Ökologische Tierzucht gGmbH

 

Logo Kulturland

Kulturland e.G.

 

 

 

Unsere Zertifikate zum Download

 

Bio-Zertifikat.pdf

Bioland-Zertifikat.pdf

Demeter-Zertifikat.pdf

BNN-Monitoring-Zertifikat.pdf

 

 

 
Wir stellen Ihnen vor:   
   

Marc Wehrle

Einkauf

Obst und Gemüse

Unser Schwerpunkt liegt auf Produkten aus der Region. Daneben bieten wir das ganze Jahr über ein breites Sortiment an Früchten aus Europa und aller Welt an.

   

Kontakt:

 

Naturkost Kontor Bremen GmbH
im Frischezentrum
(Großmarkt Bremen)
Spezialitätenhalle Tor 14
Am Waller Freihafen 1
28217 Bremen

 

/// alle.köstlich.vergnügt


Tel:      0421 53797-70
Fax:    0421 53797-99
eMail: info@naturkost-kontor.de

Webshop: shop.nkk-hb.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

˂ Hier geht's zu

   unserer

   interaktiven

   Broschüre!