Bio Pilzhof GmbH, Emstek

 

Natürlich. Biologisch. Lecker. Pflückfrische Bio-Pilze aus dem Oldenburger Münsterland.

 

Frische Speisepilze, natürlich kultiviert und mit Herkunftsgarantie – das ist die Leitlinie des Bio Pilzhofs in Emstek. Familie Wulfers betreibt die Champignonzucht bereits seit 1997. Seit 2003 werden die Pilze konsequent nach Naturland-Richtlinien gezüchtet. Zum Sortiment gehören heute neben braunen und weißen Champignons auch Shiitake und Austernpilze.

 

Die Pilze vom Bio Pilzhof werden in vollklimatisierten Räumen auf ökologischem Substrat gezüchtet. In mehreren Etagen wachsen sie auf Aluminiumregalen zu verkaufsfähiger Ware heran. Vom Füllen der Regale mit Substrat bis zur Ernte vergehen zwischen 12-16 Tage. In dieser Zeit wird in den Räumen durch Bewässerung und Temperaturführung der Herbst simuliert. Wenn ein Raum erntebereit ist, wird jeder einzelne Pilz in reiner Handarbeit gepflückt. Beim Pflücken ist es sehr wichtig, dass die Pilze mit großer Achtsamkeit geerntet werden, denn hierbei können „Verletzungen“ am Pilz entstehen. Zudem geben die Pflückerinnen darauf Acht, dass die richtigen Größen – wie vom Kunden gewünscht – geerntet werden und das Beet gut gepflegt wird. Während des Pflückvorganges werden die sogenannten „Pilzfüße“ abgeschnitten; damit möglichst keine Substratspuren an den Pilzen haften bleiben. Jeder Pilz wird direkt in die Verkaufsverpackungen gelegt, um eine optimale Qualität zu gewährleisten. Mit dem eigenen Fuhrpark oder per Spedition werden die Pilze im Over-Night-Service gekühlt zum Großhandel gebracht.

 

Als Bio-Produzent fühlt sich der Bio Pilzhof besonders der Produktsicherheit und der Rückstandsfreiheit verpflichtet. Obwohl sie gemäß den Naturland-Richtlinien nur zertifizierte Rohstoffe einsetzen, lassen sie über die regelmäßigen Verbands- und Handelskontrollen hinaus Substrate und Pilze monatlich von einem unabhängigem Labor untersuchen. Interessierte können gerne den jeweils aktuellen Prüfbericht mit den neuesten Analyseergebnissen einsehen.

 

Direkt zu Hof: www.biopilzhof.de

 

[zurück zu "Lieferanten"]

 

Fotos vom Lieferanten

(anklicken zum Vergrößern)